Brüstungseinbau FVP Pulse-V

Hohe Wirtschaftlichkeit
Zugfreie und geräuscharme Impulsströmung
Nutzflächengewinn

Das prämierte System PulseVentilation für maximale Effizienz und planerische Freiheit

Das Brüstungsgerät ist ideal für kostengünstige Sanierungen mit begrenzten Geschosshöhen, da weder Doppel- oder Hohlraumböden noch abgehängte Decken erforderlich sind.

Alle Varianten der FVP-Familie sind dank des Systems PulseVentilation in der Lage, eine organische Luftbewegung nachzubilden, um Gebäude „natürlich“ durch nur eine Fassadenöffnung atmen zu lassen. Die sehr hohe und ganzjährig nutzbare Wärme- und Kälterückgewinnung garantiert eine in der Branche einzigartige Energieeffizienz. Durch die instationäre Strömung mit Misch-Quelllüftung ergibt sich ein sehr hoher thermischer Komfort auch bei niedrigen Zulufttemperaturen.

  • Dezentral heizen, kühlen, entfeuchten und filtern mit pulsierender Belüftung durch nur eine Fassadenöffnung
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch hocheffiziente Wärmerückgewinnung (Rückwärmzahl bis zu 90 %) und bedarfsorientierte Regelkonzepte
  • Zugfreie und geräuscharme Impulsströmung bis 130 m3/h (260 m3/h im Hybridlüftungsmodus) mit optimaler Lüftungseffektivität
  • Großer Nutzflächengewinn durch Entfall von Klimazentrale, Schächten, Kanalsystem und Brandschutzklappen
  • Niedrigster Stromverbrauch durch minimierte Druckverluste, entspricht 10 % der SFP-Vorgabe der EnEV (ca. 20 W pro Gerät)
  • Ganzjährige Wärmerückgewinnung reduziert die Investitionskosten für die zentrale Wärmeversorgung

Eine Übersicht über alle Varianten der FVP-Familie inkl. technischer Daten finden Sie in unserer Broschüre Dezentrale Lüftungsgeräte.

LTG Connected Intelligence
Bedarfsgerechtes raumindividuelles Lüften und Klimatisieren mit und ohne übergeordnete Gebäudeleittechnik. Mit dezentraler Regelintelligenz. Effizient, skalierbar, busfähig.

Coronavirus
Hier haben wir die wichtigsten Fakten und Informationen zum Betrieb lufttechnischer Anlagen zusammengestellt. Empfehlungen für den Betrieb der dezentralen Lüftungsgeräte FVPpulse finden Sie hier.

Bereit für frischen Wind?
Kontaktieren Sie jetzt unsere Raumluft-Experten und atmen Sie auf – im wahrsten Sinne des Wortes!

Technische Daten

Technische Daten bei LpA = 35 dB(A)

Volumenstrom bis 130 m³/h im Mittel über gesamten Zyklus Volumenstrom bis 260 m³/h im Hybridlüftungsmodus Kondensierender Betrieb Standard Max. Kühlleistung Gesamt: 835 W Raum: 595 W 1) Max. Heizleistung Gesamt: 2125 W Raum: 765 W 2) Rückwärmzahl >80 % 3) Elektr. Leistungsaufnahme 12-40 W 4) Schalldruckpegel Lp(A) 23-36 dB (A)

DWG Downloads

Downloads

LTG Empfehlungen Decentral / FVPpulse & Corona
PDF 108 kB
Übersichtsbroschüre dezentrale Lüftungsgeräte deutsch
PDF 10.11 MB
Präsentation Dezentrale Lüftungsgeräte FVP pulse
PDF 2.4 MB
Technischer Prospekt Dezentrales Lüftungsgerät FVPpulse-V deutsch
PDF 2.87 MB
Ausschreibungstext Dezentrales Lüftungsgerät FVPpulse-V deutsch
DOC 52.47 kB
Betriebsanleitung Dezentrales Lüftungsgerät FVPpulse-V deutsch
PDF 2.97 MB
Fachartikel Dezentrales Lüftungsgerät FVPpulse deutsch
PDF 86.94 kB
Fachartikel Instationäre Lüftungstechnik Fassadenlüftungsgerät FVPpulse deutsch
PDF 1.66 MB
Dimensioning tool FVPpulse-V englisch
FILE NAN
Auslegungstool FVPpulse V deutsch
FILE 3.91 MB

Impressionen