CompactDrum Filter CDF

Der LTG Compact Drum Filter CDF dient zur Feinfiltration von Staub aus dem Primärluftstrom. Die feststehenden Filtertrommeln werden von innen nach außen durchströmt und durch Absaugdüsen, welche die Filterfläche berühren, kontinuierlich abgesaugt. Um die Trommeln komplett abzusaugen führen die Düsen eine rotatorische und eine überlagerte translatorische Bewegung aus. Dabei wird der separierte und abgesaugte Staub weiter mit einem Förderventilator im Sekundärkreislauf einem Abscheider zugeführt und so aus dem Prozess ausgetragen. Sämtliche funktionalen Bau- und Antriebsteile befinden sich dabei im Gehäuse auf der Reingasseite, was der Zuverlässigkeit und Funktionssicherheit zugutekommt.

Die LTG CompactDrum Filter bieten damit folgende Vorteile:

  • Regenerative Filtereinheit
  • Hohe Leistungsdichte, große Filterflächenbelastung
  • Keine Druckschwankungen im Absaugsystem durch kontinuierliche Abreinigung
  • Hohe Filterleistung und Leistungsdichte durch ausgewählte Filtermedien
  • Hohe Standzeit der Filtermedien
  • Einfaches Wechseln der Filtermedien
  • Geringe Wartungskosten, da alle Antriebselemente auf der Reingasseite
  • Platzsparender Einbau durch kompakte Bauweise
  • Robust durch Rahmenkonstruktion
  • Antistatik- und ATEX-Ausführung erhältlich
  • Hochtemperatur-Ausführung erhältlich

Bereit für frischen Wind?
Kontaktieren Sie jetzt unsere Prozessluft-Experten und bringen Sie frischen Wind in Ihre Prozesse!

Technische Daten

TypFördermitteltemperatur [°C]Filterfläche [m²]Durchmesser Filterscheibe [mm]Volumenstrom [m/h]Antriebsleistung [kW]
CDF-2+5 bis +6055509 0002×0,12
CDF-4+5 bis +601055018 0002×0,12
CDF-8+5 bis +601645030 0002×0,12

Downloads

Kurzinformation Mobiles Filtersystem
PDF 2.36 MB
Technischer Prospekt Feinfilter CDF-UDF deutsch
PDF 899.73 kB

Impressionen