Staubkompaktor CPS

Der LTG Staubkompaktor Typ CPS dient als Austragsorgan von trockenen Staub- und Faserabscheidern wie z. B. Fliehkraftabscheidern, Schlauchfilteranlagen und Lamellenfilteranlagen. Er ermöglicht einen staubfreien Produktaustrag von feinen Stäuben und Materialien mit kurzfaserigen Anteilen.

Durch die kontinuierliche Betriebsweise des Staubkompaktors werden Druckschwankungen im System vermieden.

Bereit für frischen Wind?
Kontaktieren Sie jetzt unsere Prozessluft-Experten und bringen Sie frischen Wind in Ihre Prozesse!

Technische Daten

TypMax. Produktdurchsatz [kg/h]Fassungsvolumen [m³]Antriebsleistung [kW]
CPS1000,21,1

  • Staubfreier Materialaustrag durch Kompaktierungsrate 2 bis 3
  • Materialaustrag bis zu 5000 Pa Druckdifferenz
  • Kontinuierliche Betriebsweise, dadurch keine
  • Druckschwankungen im System
  • Hoher Materialdurchsatz
  • Gleichmäßige Befüllung der Stopfschnecke durch
  • eingebautes Rührwerk
  • Robuste Bauweise
  • ATEX-Ausführung erhältlich

Downloads

Technischer Prospekt Staubkompaktor CPS deutsch
PDF 430.25 kB